Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden

Refugium / Rückzugsraum / Panikraum / Panic Room

Der englische Begriff des „Panic Room“ = Panikraum wurde durch den gleichnamigen Film bekannt. In den USA versteht man darunter einen bunkerähnlichen Raum. In Deutschland haben wir eine völlig andere Auffassung und sprechen daher von einem Refugium oder Rückzugsraum. Beide Begriffe bedeuten das Gleiche.

In ein Refugium zieht man sich souverän und geplant zurück, wenn akut ein Risiko droht. Man verbleibt in einem Refugium auch nur kurzfristig bis die Risikosituation beendet ist. Durch die fachgerechte Konzeption des Refugiums wird Angst oder Panik vermieden.

Dabei muss ein Refugium keineswegs teuer sein. Am häufigsten wird das Schlafzimmer als Refugium ausgewählt. Mit einer guten, einbruchsicheren Tür und einem entsprechenden Fenster haben Sie bereits einen hervorragenden Schutz.

Voraussetzung ist, dass die Wände des Refugiums über ausreichende Durchbruchsicherheit verfügen. Ist dies nicht der Fall, lassen sich Wände mit unseren CPP Composit Paneelen problemlos verstärken. Wird höhere Sicherheit z.B. gegen Beschuss, etc. gewünscht, lässt sich das genau so problemlos realisieren.

Entscheidend ist das Konzept

Wir haben Refugien für Staatspräsidenten, Ministerpräsidenten, Botschafter und andere gesellschaftlich exponierte Persönlichkeiten geplant und gebaut. Das Konzept ist immer sehr individuell und muss vertrauliche, private Umstände berücksichtigen. Die folgenden Ratschläge sind daher allgemein gehalten und werden bei konkretem Interesse persönlich besprochen.

Das wichtigste Ziel ist, dass Sie Ihr Refugium problemlos und ohne Panik erreichen können. Das bedeutet, dass Sie Ihr Haus in jedem Falle mit einbruchsicheren Fenstern und Türen ausstatten. Wenn ein Einbrecher durch Lärm oder Sensoren in den Fenstern bemerkt wird, bleibt Ihnen ausreichend Zeit, sich in Ihr Refugium zurückzuziehen. Die Widerstandszeit Ihres Refugiums muss die Zeit bis zum Eintreffen der Polizei überbrücken.

Ohne einbruchhemmende Fenster und Türen macht ein Refugium wenig Sinn. Wenn der Einbrecher überraschend in Ihrer Wohnzimmertür steht, ist es zu spät für den sicheren Rückzug.

Empfohlen wird auch eine doppelte Haustür, d.h. eine äußere Haustür und eine innere Windfang-Tür. Es besteht ein zunehmendes Risiko, dass der freundliche Herr an der Tür nicht die Vertretung Ihres gewohnten DHL Boten ist, sondern Böses im Schilde führt. Die Windfang-Tür gibt Ihnen die Chance, Ihr Refugium aufzusuchen und die Polizei zu rufen.

In die Trennwand des Windfangs lässt sich auch eine sichere Durchgabe einbauen, durch die Sie z.B. eine schriftliche Empfangsbestätigung für Post unterzeichnen können, ohne die Tür zu öffnen.

Navigation